Über mich

Hallöchen meine Lieben!

Ich möchte mich kurz bei euch vorstellen, damit ihr wisst wer hinter dem Blog „Tamii´s Traum von Büchern“ seine Finger im Spiel hat.

(C) Tamii´s Traum von Büchern

Wir ihr euch sicher schon denken könnt ist mein Name Tamii (Tamara), oder Tamtam, oder Mari, oder aber auch einfach nur hey du! Ich höre auf so gut wie alles. 🙂

Ich bin aktuell 27 Jahre alt und lebe in Walbersdorf. Das ist ein kleines Dorf im nördlichen Burgenland in Österreich. Sollte euch der Name nichts sagen, nicht schlimm. Dieses Dorf kennen nicht einmal die Burgenländer. 😉 Zusammen lebe ich, derweil noch, mit meinen Eltern und meiner großen Liebe Charly. Und nein! Charly ist kein gutaussehender Mann mit Sixpack, „seufz“ Charly ist der schönste und tollste kleine Mops den es für mich, auf der ganzen Welt, gibt!

Ich arbeite in einer Buchhandlung in Eisenstadt und darf mich seit Juni 2017 offiziel Buchhändlerin nennen. „Jubelschrei“

Mit dem Lesen, muss ich zugeben, habe ich erst ab den 12. oder 13. Lebensjahr begonnen. Ich schon in der Schule nicht die beste Leserin und wurde immer wieder von meinen Klassenkameraden verspottet, wenn ich etwas laut vorlesen musste, was nebenbei mein absoluter Albtraum war, und mich nicht gerade positiv geprägt hat. Seit dem habe ich nie wieder freiwillig ein Buch in die Hand genommen, geschweigeden irgendetwas gelesen. Sogar Bedienungsanleitungen und Zeitschriften gingen mir gehörig unterm Strich. Auch als Kleinkind wurde mir nie vorgelsen, beim Schlafengehen, zum Beispiel. Also einen richtigen Bezug zu Büchern hatte ich nie. Wenn damals jemand zu mir gesagt hätte, dass ich einmal Buchhändlerin werden würde, hätte ich denjenigen lautstark ausgelacht!

Kaum zu glauben, dass das Lesen für mich jetzt das Tollste auf der Welt ist und ich freiwillig in einer Buchhandlung arbeite. Mein absoluter Traumjob! Der Sinneswandel kam, wie gesagt, im 12. oder 13. Lebensjahr. Schon lange davor habe ich angefangen mich für die Ägyptologie zu interessieren. Natürlich habe ich mir nur Dokus im Fernsehr angesehen. Erst als ich mit meinen Vater im Kunsthistorischen Museum in Wien, bei der ägyptischen Ausstellung war, habe ich mir im Souvenierladen ein Buch mit dem Titel „Hieroglyphen lesen“ von Hilary Wilson gekauft. Zum Erstaunen von allen, habe ich mich einfach so in mein Zimmer gesetzt und angefangen zu lesen. Und siehe da. Das Lesen kann ja ganz interessant sein, wenn man nur das richtige Thema hat. Natürlich wurde ich nicht von heute auf morgen die große Leseratte die ich heute bin, aber man könnte sagen, da hat die Revolution begonnen. 🙂

Im Laufe der Zeit hat sich mein Leseinteresse stark verändert. Anfangs habe ich nur Sachbücher über das alte Ägypten gelesen. Mit der Zeit kamen dann langsam ägyptische Romane dazu und dann folgen historische Romane. Da habe ich mich zum ersten Mal mit anderen Themen, außer mit dem alten Ägypten, ausernandergesetzt. Bei historischen Romanen war der Sprung zur Fantasy Ruprik nicht weit, und da bin ich bis heute hängengeblieben. Heute lese ich zu 90% Fantasy. Hin und wieder weiche ich auf Sci-Fi aus, aber mein absolutes Lieblingsgenre ist Fantasy. ich weiß sogar noch welcher mein erster Fantasy war: „Die Gabe der Magie“ von Kathleen Duey. Leider ist der zweite Teil dieser Reihe nie erschienen. Ich glaube sogar, dass es das Buch sogar nur mehr als E-Book gibt. Auf jeden Fall hat dieser mir so gut gefallen, dass ich sofort mehr wollte.

Und nun, bin ich die Leseratte sich nichts schöneres vorstellen kann, als auf der Coutch zu sitzen oder im Garten zu liegen, mit einen guten Buch in der Hand! 🙂

So nun, wisst ihr so ungefähr, wer sich hinter dem Blog versteckt und wie ich zum Lese gekommen bin.

Aber genug von mir. Schreibt mir, in die Kommentare, doch bitte, wie ihr zum Lesen gekommen seit. Wart ihr schon immer lesebegeistert? Oder hat sich das, wie bei mir, erst später entwickelt?

Ich wünsche euch allen alles Liebe und ich gehe jetzt erst einmal lesen! 😉


Ein Gedanke zu „Über mich“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s